4. Update zum 47. Int. Valentin-Gletscherlauf

26.04.2017

Hallo liebe Freunde des Valentin-Gletscherlaufes,

manchmal kommt es anders als geplant – so auch bei unserem traditionellen Saisonausklang der Schitourensaison. Den ganzen Winter haben wir auf DAS Tief gewartet, welches uns haufenweise Schnee bringen sollte und genau in dieser Woche, wo wir es am Allerwenigsten brauchen, kommt es. Gegen das Wetter kann man Gott sei Dank nichts machen und wenn man ganz ehrlich ist, so braucht die Natur auf jeden Fall diesen Niederschlag. Wir haben uns lange beraten und viele Varianten durchgedacht, aber letztendlich haben wir uns dazu entschieden, den 47. int. Valentin – Gletscherlauf 2017 auf Samstag, den 6. Mai zu verschieben. Auf Grund der kräftigen Niederschläge, welche uns in kürzester Zeit  mehr als 1 Meter Neuschnee im Valentintal bringen werden, sind wir euch gegenüber verantwortlich, eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten. Dies ist in der jetzigen Situation absolut nicht möglich. Wir appellieren an Euer Verständniss und hoffen, dass auch ihr so flexibel seid und trotzdem eine Woche später mit uns gemeinsam den Schitourensaisonausklang feiern werdet. Bitte stellt eure Schi nicht ins Eck und unterstützt uns mit Eurer Teilnahme. Anbei auch ein paar Daten zur Veranschaulichung der momentanen und der zu erwartenden Schneesituation. Natürlich werden wir Euch wie gewohnt diese und nächste Woche mit aktuellen Updates auf dem Laufenden halten.

EURE Bergrettung Kötschach -Mauthen

 

Due to heavy snowfalls and resulting avalanche risk the „XLVII. Int. Valentin-Gletscherlauf“ will be postponed. The new date is saturday, may 6th!

A causa di forti nevicate ed il conseguente pericolo di valanghe la gara „XLVII. Int. Valentin-Gletscherlauf“ sarà rinviata a sabato, 6 maggio!

 




3. Update zum 47. Int. Valentin-Gletscherlauf

22.04.2017

Das Valentintal präsentierte sich heute wieder von seiner besten Seite. Bei gutem Wetter starteten wir mit den Schi bei der oberen Valentinalm mit Rauchkofel als Tourenziel. Es gibt genügend Schnee, welcher eine durchgehende Abfahrt bis kurz vor die Obere Valentinalm ermöglicht. Der Valentin-Gletscherlauf kann also – wie gewohnt – auch heuer mit einer Schneegarantie aufwarten und ermöglicht uns herrliche Schwünge im Firn.

Also, Schi wachseln und Kanten schleifen! Wir werden Euch in den nächsten Tagen weiterhin mit Informationen rund um das Valentintal und den Gletscherlauf versorgen.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme am Samstag, den 29. April 2017!

Schi Heil! Eure Bergrettung Kötschach-Mauthen




2. Update zum 47. Int. Valentin – Gletscherlauf

17.04.2017

Heute haben wir uns wieder einmal auf den Weg gemacht um die Schneeverhältnisse im Valentintal zu kontrollieren. Dafür dass wir dieses Jahr keinen so richtigen Winter hatten, haben wir dennoch den für uns so wichtigen Winter knapp oberhalb der Oberen Valentinalm angetroffen. Es sind zwar nicht die Massen Schnee der Vorjahre, aber es ist genug um herrliche Schwünge in den Firn zu legen. Auch auf den Rauchkofel war noch genug Schnee für  eine sensationelle  Abfahrt bis zum Valentin Törl. Ab dem Valentin Törl war es hart wie auf einer Piste. Den Schnee den wir heute angetroffen haben werden wir auch am Samstag den 29. April haben. Wir bitten euch die Schi noch nicht ins Eck zu stellen, sondern unterstützt bitte eure Bergrettung mit der Teilnahme am Schitourenabschluss 2017. Wir werden euch immer wieder am laufenden halten und freuen uns auf viele Teilnehmer.

[Roland]




Older Posts »