Gedenktour – 1.November

01.11.2015

Allerheiligen Gedanke:

Nicht alles ist selbstverständlich

Nachdenken

Dankbar sein fürs Leben

Jedes Jahr am 1. November gedenkt auch die Bergrettung Kötschach Mauthen am Valentin Törl an ihre verstorbenen Kameraden und Bergfreunde.

Durch unseren Verlust am 21.07.2015 musste das Gedenkkreuz erneuert werden, dass wir heute frisch saniert wieder am Valentien Törl montierten.

Ein Dankeschön an Schmiedemeister Durchner Leopold, der bei der Montage selbst dabei war und allen Kameraden, die ihres für die Erneuerung der Gedenkstätte beigetragen haben.

[Schurli]