Der “Kofler Memorial” Lauf in Slowenien 2014

06.05.2014

Sieg für Bergrettung Kötschach-Mauthen beim 42. Kofler memorial unter der Nordwand des Triglav. Zwei Manschaften der Bergrettung Kötschach Mauthen duellierten sich bei diesem vor-letzten Schitourenlauf der Saison. „Jung“ gegen „Alt“. Bis kurz vor der Siegerehrung blieb die Spannung, bei schönstem Wetter und bester Stimmung, erhalten.

Natürlich gewann das Team mit der meisten Routine. – Die „Alten“. Immerhin ist unser Sepp bereits zum 42mal dabei.

Die Sieger: Sepp Lederer, Andreas Prugger und Christoph Ranner.
[Schurli]