Deutsche Sportpionier Kurt Albert verstorben

29.09.2010




Einsatzübung mit der Bergrettungshundestaffel

22.09.2010

Der Sucheinsatz gehört zum klassischen Aufgabengebiet der Bergrettung und ist daher entsprechend zu üben. Entsprechend gerne sind wir einer Einladung der Kärnten Bergrettungshundestaffel zu einer gemeinsamen Übung gefolgt – die Übung fand am 19. September in der Umgebung des LKH Laas statt und zeigte, dass unsere Ortstelle bestens ausgerüstet mit GPS und Funk den technischen Anforderungen einer modernen Einsatzsuche problemlos genügen kann. Seitens der Bergrettungshundestaffel kam ein großes Lob für die Zusammenarbeit im Übungseinsatz. Es zeigte sich, dass die Kombination aus geschulten Bergrettern und Hundeführern im Ernstfall sehr geeignet ist, um diese schwierige Einsatzform zu meistern. Die Übung wurde mit dem Vorsatz beschlossen, in 2-3 Jahren eine Wiederholung zu machen.

Bernd Eder





Zwei Gailtaler in „Seenot“

19.09.2010

Im Internet entdeckte ich diese etwas ungewöhnliche Tour  – Topo unter www.bergsteigen.at

Schon etwas schwieriger war es den „versteckten“ Abseilstand zu erkunden.

Aber Schlussendlich stand dem Klettergenuss nichts mehr im Wege.

(Tipp: Anreise mit Boot von Winkl – Abstieg zu Fuß Richtung Winkl)

[Eckart Salcher]




Older Posts »