Jahresabschlussschitour auf’s Schönjöchl

31.12.2008

Zur Jahresabschlussschitour zog es uns wieder ins Lesachtal – dorthin wo es noch den besten Pulverschnee gibt. Wir – Bernd, Schurli, Günther, Wilfried, Lois und Roland – fuhren mit dem Bergrettungsbus nach Obergail bis zum Mühlenstüberl. Die Temperaturen waren relativ normal – minus 6° und windstill. Bei hurtigem Tempo ging es recht rasch in das große Kar wo wirklich noch feinster Pulverschnee lag. An der Raudenscharte angekommen, erwartete uns Sonnenschein, angenehme Temparaturen und jede Menge italienische Gemsen. Nach dieser würdigen Abschlusstour genehmigten wir uns  noch ein „Kleines“ im Mühlenstüberl und fuhren dann wieder ab ins kalte Tal.




Stefanischitour auf den Polinik

26.12.2008

Pünktlich um 8.00 Uhr trafen sich fünf Mitglieder und ein Hund unserer Ortsstelle zu einer Schitour – Heribert, Günther, Richard, Roland und Eckart mit Nemo. Das Wetter schaute nicht so schlecht aus – aber die Windfahnen am Polinik sorgten nicht gerade für Hochstimmung. Durch das Angerbachtal war es zwar windstill aber saukalt – im Waldbereich sehr angenehm – und im freien Gelände sehr stürmischer Nordostwind. Trotz der eher unangenehmen Temperaturen war es wieder einmal eine gelungene Schitour.




Weihnachtsschitour am Heiligen Abend

24.12.2008

Es ist mittlerweile schon Tradition, daß sich einige Kameraden unserer Ortsstelle am 24. Dezember zu einer Weihnachtsschitour treffen. Das diesjährige Ziel war der Stallon (2.162 m) oberhalb der Nostra im Lesachtal. Die Verhältnisse waren nahezu perfekt – von Pulverschnee bis Bruchharsch – alles war vorhanden und lies keinen Wunsch offen. Nach dieser schönen Schitour ist es ein Leichtes auf das Christkind zu warten. FROHE WEIHNACHTEN!




Older Posts »