Gedenktour – 1.November

01.11.2015

Allerheiligen Gedanke:

Nicht alles ist selbstverständlich

Nachdenken

Dankbar sein fürs Leben

Jedes Jahr am 1. November gedenkt auch die Bergrettung Kötschach Mauthen am Valentin Törl an ihre verstorbenen Kameraden und Bergfreunde.

Durch unseren Verlust am 21.07.2015 musste das Gedenkkreuz erneuert werden, dass wir heute frisch saniert wieder am Valentien Törl montierten.

Ein Dankeschön an Schmiedemeister Durchner Leopold, der bei der Montage selbst dabei war und allen Kameraden, die ihres für die Erneuerung der Gedenkstätte beigetragen haben.

[Schurli]




65 Jahre Heldengedenkkreuz – Polinik

29.08.2015

Die Bergrettung Kötschach-Mauthen, die Trachtenkapelle Mauthen und das Team vom Plöckenhaus freut sich auf euren Besuch

Polinik_Heldengedenkkreuz2015

 




Kärntner Seniorenwandertag

11.07.2015

Am 24. Juni 2015 fand in der Gemeinde Dellach/ Gailtal der diesjährige Seniorenwandertag statt.

Bergrettungsmitglied Albert Lora war als Mitorganisator unter anderem für die Sicherheit der rund 250 rüstigen Teilnehmer mit verantwortlich. Auf Anfrage ob der Bergrettungsdienst Kötschach/Mauthen den Ambulanzdienst der Wanderung übernehmen könnte, waren wir mit fünf Bergrettern bei der Wanderung dabei.

Vom Gemeindeamt in Dellach ging es zuerst gemeinsam Richtung Heldenfriedhof wo sich dann die Wanderer in zwei Gruppen aufteilten. Eine Gruppe ging über die Gurina bis zum Herkulestempel und die andere Gruppe auf den Wieserberg zur Kirche St. Helena.

Am frühen Nachmittag trafen sich die Teilnehmer im Festzelt in Dellach, wo der Wandertag einen gemütlichen Ausklang fand.
[Flaschberger Gernold]




Older Posts »