Bergung vom Doppelsessellift KöMau 2013

20.12.2013

Das schlimmste Szenario für jede Bergbahn ist, dass die Anlage zum Stillstand kommt, auch über einen Notbetrieb nicht mehr gestartet werden kann und Schifahrer aus den Sesseln zu bergen sind.

Daher steht die Liftbergeübung jedes Jahr vor der Skisaison auf unserem Ausbildungsprogramm, um für den Ernstfall gewappnet zu sein. Ob an der Liftstütze, am Lift-Seil oder als Rettungspersonal am Boden, das Rettungsgerät aber auch das ganze Rettungsscenario muss beübt werden.

[Schurli]



Leave a comment



« »