Tofana di Rozes

30.07.2012

Eine selten begangene Tour im bewährten Tofana-Ambiente. Damit die Kletterei an durchwegs gutem Fels in gemäßigten Schwierigkeitsgrad ein Erlebnis wird, sollte man bei den 17Seillängen und 805 Klettermetern schon/schön ausgeschlafen sein.
[Schurli]




  1.  

    Roland Pranter
    31.07.2012

    Hi Schurli
    an diesen Tag hat alles gepasst – Wetter-Tourenwahl-Kletterpartner und Freund. Gratulation nochmals zu deiner „Tofana“ Erstbegehung – die Fortschritte zum internationalen Alpinisten sind nicht zu übersehen.
    Roland



Leave a comment



« »