Saisonabschlusstour – Marmolada

06.05.2012

Das Wetter war nicht vielversprechend, aber – no risk, no fun!

Bei der Ankunft am Fadaia- Pass zeigte sich die Königin der Dolomiten von ihrer schönsten Seite. Aufstieg über Piste zur Bergstation auf 2600m, dann freies Gelände zum Gipfel Punta Rocca. Der Gipfel zeigte sich nebelverhangen, Sonnenfenster bei der Abfahrt. Der obere Teil war hart aber griffig, dann Firn, in Summe haben wir beste Bedingungen vorgefunden.

Anbei noch ein paar “ felsige“ Eindrücke von der Heimreise.
[Gruß- Leo]



Leave a comment



« »